Westerland

Vom Sturm gezeichnet

Trotz gemeldetem Regen zeigte sich der heutige Tag von seiner angenehmen Seite. Zumindest noch nach dem Frühstück. Ab Mittag hat sich das dann schlagartig in Dauerregen und wieder aufkommenden Wind geändert. Gestern meldeten sie Sturmwarnung. Bis zu 10 Windstärke. Wir hatten es beim Laufen gemerkt.... und ein Schirm ist bei dieser Stärke sowieso hoffnungslos. Und trotzdem hat es Spinner, die bei diesem Wind noch surfen gehen... entsprechend diesem Sturm war der Strand dann heute auch gezeichnet...



Die Bilder wurden mit einer Nikon D810 und den Objektiven 24-70mm und 70-200mm aufgenommen.

Dieser Blog wurde von Daniel Kneubühl Photography erstellt.